Quellentanz

Quellentanz beim Forumstag 2003 in Soest

Was wir wollen!

Das Arbeitsfeld des „Pfarrfrauenforum“ umfasst die spezielle Situation von Frauen, die einen Pfarrer als Mann oder Partner an ihrer Seite haben. Diese Situation soll in ihrer Vielfalt zur Sprache gebracht und mit den Frauen zeitgerecht durchdacht werden. Wir wollen die Herausforderungen, die Chancen und Belastungen im Leben der Pfarrfamilie zur Sprache bringen und Verständnis für unterschiedliche Lebensgestaltungen wecken.

Was wir tun!

Wir veranstalten jedes Jahr vier mehrtägige Tagungen und einen Forumstag. Die Themen dieser Zusammenkünfte sind vielfältig: Spirituelle, theologische, biografische und zeitkritische Themen werde ebenso angesprochen wie das Leben im Pfarrhaus mit seinen besonderen Chancen und Problemen.

Wichtig ist dem Pfarrfrauenforum auch die Arbeit mit Frauen emeritierter Pfarrer und mit Pfarrwitwen. Hier gibt es mindestens eine Tagung im Jahr.

Besonders am Herzen liegt es uns, Hilfestellung in Krisenzeiten, Trennungs- und Scheidungssituationen zu geben. Betroffenen bieten wir Gespräche am Telefon, Beratung und Information an.

Beim Forumstag 2007 in Borgholzhausen

Beim Forumstag 2007 in Borgholzhausen

Was wir uns wünschen:

Wir wollen lebendig und aktuell bleiben. Nehmen Sie deshalb unsere Angebote in Anspruch und teilen Sie uns Ihre Wünsche, Ihre Kritik und Ihre Ideen mit. Auch über Ihre Mitarbeit würden wir uns sehr freuen!